Tag Archives: Craft beer in Hamburg

Es ist noch Suppe da!

Die ersten Töppe Chilli sind leergefuttert und jetzt kommen wir endlich auch dazu, die Info in die Welt zu schicken:  Bei Alles Elbe gibt es jetzt Suppe. Was Warmes im Bauch kann bei dem Herbstwetter nicht schaden.
Wie an unseren Bierhähnen, setzen wir auch am Herd auf Abwechslung und leckere Qualität. Sprich, alle unsere Eintöpfe sind von uns selbst handgemacht und regional bestückt. Diese Woche haben wir eine cremige Kürbis-Cider-Suppe – so lange der Vorrat reicht.

Guten Appetit.

Der Herbst ist da!

Der Herbst ist da und wir können sagen – es freut uns! Die Luft klarer und kühler kommt unsere Souterrain-Gemütlichkeit endlich wieder richtig zur Geltung.

Hier im Schnelldurchlauf, was Euch im Oktober bei Alles Elbe erwartet:
7.10. Open Prototypen Tasting: DeViant Gurken Ale – Nigel hat im Auftrag von femALE vier Prototypen eines frischen Gurken-Ales angesetzt. Kommt und verkostet mit uns solange der Vorrat reicht.

9.10. Pub Quiz – bitte reservieren! 4 Runden mit je 10 Fragen quer durch den Garten – Auf English!

TBC – Tap Takeover!!

23.10. Pub Quiz – bitte reservieren! Diesmal ausnahmsweise am vorletzten Montag im Montag. Es erwarten Euch wieder 40 spannende Fragen aus Musik, Film, Wissenschaft und Essen. Reservierung via Email an tisch@AllesElbe.de

28.10. Hoppy Birthday: Alles Elbe wird 3!
Halloween-Birthday-Bash mit Geschrei und Musik.
Ihr ahnt, was Ihr zu erwarten habt – unsere inzwischen schon fast traditionelle End-Oktober-Feier. Diesmal mit zwei Djs und jeder Menge selbst und fremdgebrauter Köstlichkeiten.

30.10. Geschlossene Gesellschaft – stosst Euch nicht die Köpfe, am 31. sind wir wieder am Start!

Montag ist Pub-Quiz

Am 11. September ist es wieder soweit – im AE wird gewusst, vermutet und geraten: Es ist Quiz-Nacht!

40 Fragen rund um Film&TV, Musik, Essen, Zeitgeschichte, Sport und Wissenschaft erwarten Euch in 4 spannenden Runden. Dabei bewahrheitet sich immer wieder: Schwarmwissen ist Punkte wert und mit jedem Bier steigt die Intelligenz.

Es gibt leckere Gewinne und jede Menge gute Laune!
Da wir  begrenzte Plätze haben, reserviert Euch einen Tisch per Email an tisch@AllesElbe.de oder hinterlasst uns eine Nachricht auf HH 28474009 – und gebt an mit wievielen Ihr antretet.

 

Da braut sich was zusammen

Hat sich der Sommer nach letzter Stippvisite jetzt verabschiedet? Wir wissen´s nicht – Auf jeden Fall ist es Zeit das Alles Elbe wieder mit Braumeister zu beheizen!
Nigel steht sein heut morgen um kurz nach 8 in der Küche und sieht ganz zufrieden mit dem Zwischenergebnis aus.

Heute Abend dann wieder wie gewohnt 8 leckere Biere am Hahn, darunter das Tovarna Salzberg (dunkles Lager) und den Double Idiot von Falkon.

Prost Gemeinde!

12. August: Biertrinken für den guten Zweck

Trinken und dabei gutes Tun – yay! Heute abend möglich bei uns im AE ab 19h.
Wir haben  mit und für Ebou einen Sud Citra-Weizen-Pale Ale gebraut – speziell für heute Abend. Ausserdem haben wir das Landgang Pils sowie Wildwuchs Schlankes im Ausschank.
Die drei Soli-Biere kosten heute abend je 3€ und wir spenden den gesamten Gewinn des Abend an den  ASC 46 Göttingen.
Wir bedanken uns für die Bierige Unterstützung von Hopper Bräu und Wildwuchs!

Ausserdem glüht der Grill (auch im Regen) und wir freuen uns auf Euch!

PS. Aufgrund der Veranstaltung gibt es heute kein Abendbrot – sorry dafür!

Familienunternehmen

Wir setzen bei Alles Elbe bekannterweise auf Lebens- und Genussmittel von Inhabergeführten Produzenten aus der Elbregion. Das gilt für Bier und Wein und ganz besonders auch für die Leckereien, die wir für unser Abendbrot im Angebot haben. Meistens handelt es sich dabei um Familienunternehmen: Das Brot wird handwerklich bei der Konditorei Rönnfeld gebacken, in der neben Mama & Papa Rönni auch Schwiegermutti und Schwägerin mitarbeiten. Unser Schinken kommt von der Familie Basedahl aus Hollenstedt und auch hier packt die ganze Familie schon in der 3. Generation mit an.

Nicht unweit von Hollenstedt liegt in Wistedt gleich hinter Tostedt  der Biohof Quellen.

Hier betreibt Familie Dahl-Keßler einen richtigen Bauernhof. Kein Massen-Mono-Betrieb, sondern ausgeglichene Landwirtschaft mit Grün- und Ackerflächen und verschiedene Tieren wird hier gelebt. Von Corinna Dahl sind unsere leckere Bio-Rinderleberwurst und das fantastische Apfelgriebenschmalz. Da die Familie im täglichen Betrieb selten nach Hamburg kommt, holen wir die Ware regelmäßig direkt vom Hof ab. Vorzugsweise mit unserem Jüngsten, Familienunternehmen eben.

Bunthaus geht über die Elbe

Heute Abend übernimmt BUNTHAUS die Zapfhähne bei Alles Elbe.

Seit einem Jahr wird wieder Bier auf der Elbinsel Wilhelmsburg gebraut, das Duo Jens & Jens brauen an der Bunthäuser Spitze handwerklich unangepasste Biere.

An diesem Abend könnt ihr die beiden kennen lernen und einige ihrer Spezialitäten probieren. Mit dabei haben die Wilhelmsburger:

– Hopfengestopftes Pilsener
– Gose Morning Vietnam
– Beetroot Saison
– Barrel Aged Imperial Stout
– Beetroot Wild Ale Cuvée

BUNTHAUS hat derzeit auch eine Crowdfunding Kampagne laufen, mit der sich die beiden eine Flaschen Abfüllanlage finanzieren wollen.https://www.startnext.com/bunthaus

Rolling taps @Bernstorffstrassenfest |15. Juli

And now to something completely different: Ein Blick auf das Bier nach diesem alles-einnehmenden Wochenende!

Falkon1

Denn am kommenden Wochenende ist Schlagermove und da da ja keiner von uns hin will, kommt alle vorbei beim Bernstorffstrassenfest! Wir haben uns was Besonderes einfallen lassen und haben fast ein Dutzend verschiedene Biere am Start – auf 4 Hähnen. Sprich es lohnt sich im Laufe des Tages öfters mal vorbeizukommen und so in den Genuss von noch mehr Bier zu kommen!

Mit dabei sind u.a. und solange das jeweilige Fass reicht:
Falkon Independent Brewery (CZ)
Metropolitan Session IPA
Superfly India Saison
SHIPA Hallertauer Blanc
Flaschen: Night Stalker & The Society

*
Tovarna (CZ)
Lezak – Pils

*
Kocour (CZ)
Světlý ležák 12° – Pils
Catfish Sumeček 11° – APA
Weizen 13°
IPA Samuraj 14°
Haka NZ Lager 15°

Und am Hahn: MALINOVKA Himbeerfassbrause.